Business Agility – Hype oder die nächste Evolution?

Thema: Scrum und Agilität im großen Stil, Scrum across the organization, Agile Leadership, Scrum, Agilität und Selbstorganisation ausserhalb der IT

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract:
Die Entscheidung, ein Unternehmen zu einem agilen Unternehmen zu entwickeln, bringt viele Chancen, aber auch einige Herausforderungen mit sich. Oft fokussieren sich Organisationen ausschließlich auf die technischen und Lieferfertigkeiten. Dabei dürfen wir das Gesamtbild einer unternehmerischen Initiative nicht vergessen. Nach Agilität auf Teamebene und der Skalierung über mehrere Teams hinweg verändert Business Agility nachhaltig Organisationstrukturen. Business Agility : Die dritte Welle der Agilität, basierend auf dem gleichnamigen Whitepaper von Charlie Rudd (solutionsiq.com/resource/blog-post/the-third-wave-of-agile/). In diesem Vortrag sehen wir uns an, welches Modell hinter dem Begriff stehen und wie Fertigkeiten identifiziert und angebahnt werden können die den Gebrauch von Agilität außerhalb der IT, insbesondere in der Organisationsentwicklung und einer neuen Art des Leaderships positiv beeinflussen können. Wir werden anhand von konkreten Projektbeispielen, ob es sich dabei lediglich um einen Hype oder tatsächlich einer neuen Stufe der Agilität handelt. Hierbei gehen wir speziell auf die Transition Teams und deren und wie sie sich für die Transformation ihres Unternehmens optimal aufzustellen und so die Wegbegleiter für einen erfolgreichen Reise hin zur agilen Organisation zu bilden. Aufbau: Warum eine evolutionäre Transformation? Was ist Business Agility? Wie sieht eine Reise zu einem agilen Unternehmen aus? Was ist ein Transition Team und wie begleitet dies die Reise? Wie kann Business Agility gelebt werden?

zur Liste...

Referent: Philipp von Bentivegni
Accenture Technology Solutions GmbH
Vita

Co-Referent: Alexander Birke
accenture | SolutionsIQ
Vita