Stell dir vor, du weißt wie es geht - und keiner macht mit. Warum die besten agilen Methoden wertlos bleiben, wenn die innere Haltung murkst.

Thema: Alle Themen

Zielgruppe: Beginner

Abstract:
Als Leader oder Coach möchtest du den nötigen Wandel vorantreiben. Öfter stößt du dabei auf unsichtbare Mauern, die trotz allem theoretischen Wissen frustrieren und eine Weiterentwicklung blockieren. Warum ist praktisch so schwer, was theoretisch so leicht klingt? Hieraus entsteht nicht selten eine innere Spannung, Frustration und Enttäuschung, die du überwinden musst. Was brauchen die Menschen tatsächlich, um sich auf Veränderung einzustellen und eine Eigenmotivation zu entwickeln? Um Menschen zu einer Veränderung der Strukturen und Prozesse bewegen, bedarf es einer Grundvoraussetzung: Sicherheit. Fangen wir bei Dir an! Der interaktive Vortrag soll Dir auf pragmatische Weise systemische Leitplanken geben, die dir helfen, deinen Mut zur Authentizität und Unvollkommenheit zu wecken. Denn: Als Veränderer startest du bei dir: Was steckt hinter deiner Motivation zur Veränderung? Wie ehrlich kannst du mit dir und deinen persönlichen Grenzen umgehen? Was erwartest du von den Menschen, die Du zur Veränderung bewegen willst? Wie siehts mit deiner echten Haltung gegenüber Führung und Verantwortung aus? Wie sicher bist du, da wo du jetzt stehst? Sicherheit schafft Vertrauen. Wer vertraut, traut sich was (zu).

zur Liste...