“To social responsibility and beyond” - Eine Geschichte vom persönlichen Aufbruch ins neue Land

Thema: Alle Themen

Zielgruppe: Beginner

Abstract:
Bei unserer Reise ins Ungewisse a.k.a. “to social responsibility and beyond” waren wir auf der Suche nach einem Kompass. Was könnte da besser geeignet sein als unsere eigene Haltung als Coaches, die wir sonst für unsere Klienten einsetzen? Wir erzählen Euch unsere ganz persönliche Geschichte von unserer Entdeckungsreise ins neue Land. Wir sind aufgebrochen, getrieben vom Wunsch die Werte, die uns wichtig sind, zu leben. Dem Drang unser Talent und Leidenschaft für mehr als nur zur Steigerung von Unternehmensgewinnen einzusetzen. Und in der festen Überzeugung, dass es sich langfristig immer lohnt bereit zu sein ohne Hintergedanken zu geben. Wie hält man auf seiner Reise die Balance? Wie kann für sich selbst sorgen um in der Lage zu sein für andere zu sorgen? Wie erzeugt man Synergien statt Barrieren? Wie können die Scrum-Werte als Leitplanke bei der Kundenauswahl dienen? Wie können sie in einem Bereich von großer Unsicherheit eine Orientierung und Sicherheit geben? Wie können NGOs und Social Impact Enterprises von Agilität profitieren? Was hat das neue Land mit uns gemacht? Und wie bleibt man in einer spielerischen Haltung? Lasst euch inspirieren von unserer Geschichte. Und nicht vergessen: Jede noch so große Reise beginnt mit dem ersten kleinen Schritt. Diesen Talk zu besuchen könnte Eurer sein!

zur Liste...

Referent: Boris Steiner
Boris Steiner Coaching & Training
Vita

Co-Referent: Glenn Lamming
glenn lamming | coaching & training
Vita