Vorträge Einreichungen

Die folgend aufgeführten Vorträge sind vorausgewählte Einreichungen - nicht alle werden am Konferenztag gehalten!

Aus über 190 Einreichungen haben wir eine Vorauswahl getroffen. Es sind insgesamt 76 Vorträge verblieben aus denen die bereits angemeldeten Teilnehmer ihre Favoriten auswählen und somit die Agenda bestimmen.

Die bereits angemeldeten Teilnehmer erhalten Mitte März automatisch einen Zugangscode für die Abstimmung.

Anzahl der (gefilterten) Einträge: 72

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Die Großen der Branchen - wie Google, LinkedIn, Zalando, Red Bull, Oracle, Daimler, BMW & Co. - machen es vor. In modernen Unternehmen wird ein agiles Framework für das Zielmanagement und zur ...

Details

Referent: Patrick Lobacher

Thema: Scrum, Agilität und Selbstorganisation ausserhalb der IT

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Rahmenbedingungen für Agilität vorgeben? Ein Elfbeinturm lauter Agiler Coaches? Nein. Bei der EnBW lassen wir die Agilität gestalten und holen alle Agilen Champions des Unternehmens in eine ...

Details

Referent: David Lamprecht

Thema: Produkt Owner

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Aufgabe des Product Owner ist es, den Wert des Produkts zu optimieren. Wer kann diesen Wert besser spezifizieren als der User...wer auch immer das ist. Design Thinking ist die Methode, um diesen ...

Details

Referent: Holger Lotter

Thema: Produkt Owner

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Ein Product Owner ist die Schnittstelle zu allen Stakeholdern ständig in dem Versuch gefangen, Struktur in einen höchst kreativen Vorgang zu bringen. Wir haben mit Scrum zwar mindestens unsere ...

Details

Referent: Sebastian Friedsam

Thema: Scrum Master

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: The personal mission of Barry is creating a better understanding of the Scrum Master role. This is a role of many stances and diversity. One of the most important stances is the Scrum Master as a ...

Details

Referent: Barry Overeem

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Unternehmen müssen in einer Zeit, die durch ständige Innovationen geprägt ist, resilient agil sein. Das bedeutet: flexibel auf äußere Veränderungen reagieren können. Dies gelingt, indem sich ...

Details

Referent: Robert Gies

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Beim Wandel zu einer agilen Organisation ändert sich unter anderem auch das Aufgabenbild von Führungskräften. Wenn mehr Verantwortung in Teams oder auf mehrere Schultern verlagert wird, was macht ...

Details

Referent: Stefan Zumbrägel

Thema: Development Team

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Als häufigstes Argument gegen häufige Releases wird die fehlende Testautomatisierung genannt. In der Vergangenheit wurde eine hohe Testabdeckung als Lösung für Qualitätssicherung propagiert und ...

Details

Referent: Thomas Schissler

Thema: Scrum und Agilität im großen Stil

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Kennen Sie die Forderung ihres Managers nach einem Gantt-Diagramm? Wird das Budget bei Ihnen auf der Jahresscheibe und sehr frühzeitig geplant? In Ihrer Firma ist immer noch unklar, was der ...

Details

Referent: Philipp Diebold

Co-Referent: Markus Müller

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: --- Achtung: ich weiß nicht, ob das gewählte Thema der Best-Fit ist. Es betrifft alle Rollen und agile Leadership. Silodenken und agile Arbeitsweisen passen nicht gut zusammen - warum ist das ...

Details

Referent: Markus Ingendahl

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Die Zurich Gruppe in Deutschland, als eine der führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland, steht vor der Herausforderung eine neue, agile Arbeitsweise in ...

Details

Referent: Katharina Merten

Co-Referent: Fabienne Pittner

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Mitarbeitergespräch, Leistungsbewertung und Gehaltsfindung werden früher oder später zum Thema, wenn man agile Methoden wie Scrum einführt. Einerseits liefern Teams gemeinsam Ergebnisse, ...

Details

Referent: Dominik Maximini

Thema: Scrum Master

Zielgruppe: Beginner

Abstract: We all know that one of the principles of Agile is face-to-face communication. As much as we can, we trying to get teams collocated. However, often this is not possible because of various reasons ...

Details

Referent: Kiryl Baranoshnik

Co-Referent: Nastassia Krupiankova

Thema: Produkt Owner

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Zentralisiere die Produktentscheidung! Aber wie? Reicht es einen Product Owner zu installieren? Wie werden aus vielen Anforderungen eine geordnetes Backlog, dass die Unternehmensziele mit einer ...

Details

Referent: Andreas Roth

Thema: Scrum, Agilität und Selbstorganisation ausserhalb der IT

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Der Einsatz agiler Methoden in der klassischen Produktherstellung nimmt rapide zu. Immer mehr Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau und Gerätetechnik setzen bei der Herstellung Ihrer Produkte ...

Details

Referent: Johann Valentinitsch

Thema: Scrum Master

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Was machen wir nur mit unserem Paul. “Wenn er einfach nicht mutig sein will, muss er eben raus aus dem Team,” sagt Eva. “Ich steh nicht gern im Mittelpunkt, bin ich deswegen ein schlechtes ...

Details

Referent: Susanne Mühlbauer

Co-Referent: Jörg Jungermann

Thema: Scrum, Agilität und Selbstorganisation ausserhalb der IT

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Scrum helps us to collaborate more, get rapid feedback, and drive down uncertainty. Those are all points that would also help projects outside of technology. The question is how to apply Scrum in ...

Details

Referent: Fabian Schwartz

Thema: Scrum und Agilität im großen Stil

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Agile Skalierungsframeworks sind in aller Munde: Nexus, LeSS, SAFe und andere. Immer mehr Berater springen auf den Skalierungszug, da sie nicht den Anschluss (Achtung! Wortwitz!) verlieren wollen und ...

Details

Referent: Marc Löffler

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Fortgeschritten

Abstract: Welche Rahmenbedingungen begünstigen Agile Producktentwicklung? Welche Führungsqualitäten und -mittel begünstigen und verhindern moderne, agile Entwicklung fon Consumer-Produkten? Wie kann agile ...

Details

Referent: Frank-Andreas Janisch

Thema: Agile Leadership

Zielgruppe: Beginner

Abstract: Es ist das neue Modethema in den Managermagazinen und die naheliegende Antwort auf die immer höheren Anforderungen und des Tempo in unserem Berufsleben: Mindfulness - zu deutsch: Achtsamkeit. ...

Details

Referent: Boris Steiner

Seite 1 von 4